Bedingungen und

Konditionen

Logo Maravillas

MARAVILLAS.ES ist eine Website von MARAVILLAS PROGRAMAS INTERNACIONALES SL , die sich dem Sprachunterricht widmet. In Übereinstimmung mit dem Gesetz über die Informationsgesellschaft und den elektronischen Geschäftsverkehr werden die Eigentümer und Manager dieser Website unten aufgeführt.

MARAVILLAS PROGRAMAS INTERNACIONALES SL mit CIF: B-93547370 und eingetragen im Handelsregister, Band 5616, Allgemeiner Abschnitt, Blatt 143, Blatt MA-139459, mit eingetragenem Sitz in Avenida Salvador Vicente 9, Etage 1, 29631, Benalmádena, Málaga, sowie mit Telefon- und E-Mail-Adresse Kontakt:+34-952447000 info@maravillas.es

MARAVILLAS PROGRAMAS INTERNACIONALES SL ist für den Inhalt der Website MARAVILLAS.ES und die Geschäftspolitik der Einrichtung verantwortlich.

Die Nutzung unserer Website oder der darin angebotenen Dienstleistungen oder Produkte unterliegt unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Wir behalten uns das Recht vor, diese Bedingungen jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern, indem wir einfach die überarbeiteten Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf unserer Website oder in unserer Broschüre veröffentlichen. Die Nutzung unserer Seite setzt die Annahme dieser Bedingungen voraus, einschließlich aller von uns vorgenommenen Änderungen. Wir haben das Recht, aber nicht die Pflicht, jederzeit und aus beliebigem Grund ohne vorherige Ankündigung die folgenden Maßnahmen zu ergreifen (die Bedingungen gelten für unsere Website und/oder Ihre Anmeldung zu unseren Spanischkursen):

  • Die Nutzung der Seite durch den Kunden/Nutzer ganz oder teilweise einzuschränken, auszusetzen oder zu beenden
  • Ändern oder sperren Sie die gesamte Seite oder einen Teil davon
  • Auf unserer Seite veröffentlichte Informationen ablehnen, verschieben oder löschen
  • Deaktivieren oder löschen Sie Ihre Konten und alle Informationen und Dateien in Ihrem Konto
  • Legen Sie Grenzen und Richtlinien für die Nutzung dieser Seite fest. Sie stimmen zu, dass wir für diese Handlungen weder Ihnen noch Dritten gegenüber verantwortlich sind.

Allgemeine Bedingungen

  • Für durch Flugverspätungen entstehende Kosten (z. B. Unterkunft etc.) übernimmt MARAVILLAS keine Haftung.
  • MARAVILLAS haftet nicht für den Verlust oder Diebstahl von Gegenständen.
  • Von den Studierenden wird erwartet, dass sie über eine angemessene Kranken- und Reiseversicherung verfügen.
  • Es gibt keine Rückerstattung der Gebühren für verpasste Tage während des Kurses, verspätete Anreise, vorzeitige Abreise oder Feiertage.
  • MARAVILLAS behält sich das Recht vor, alle Arrangements und Reservierungen ohne vorherige Ankündigung zu stornieren, wenn unsere Zahlungsbedingungen nicht eingehalten werden.
  • Obwohl MARAVILLAS bestrebt ist, so umfassend wie möglich zu sein, kann es Fälle geben, in denen wir nicht über die nötige Ausrüstung und Schulung verfügen, um Ihre Bedürfnisse bestmöglich zu erfüllen. Für den Fall, dass Sie ein Student mit besonderen Mobilitäts- oder Lernschwierigkeiten oder einer anderen Erkrankung sind, die Ihr Lernen oder den Zugang zu den MARAVILLAS-Einrichtungen behindern könnte, bitten wir Sie, sich vor der Buchung bei uns zu erkundigen.
  • Maravillas behält sich das Recht vor, jederzeit vor der Anmeldung Preise zu ändern, Kurse zu stornieren oder zu ändern und Zeitpläne zu ändern sowie zusätzliche Änderungen an diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen mit einer Vorankündigung von 4 Wochen vorzunehmen.

Unsere Präsenzkurse

  • Alle Teilnehmer müssen vor Kursbeginn eine Einstufungsprüfung bestehen, entweder online über unsere Website oder am ersten Kurstag.
  • Um die Akkreditierungsanforderungen zu erfüllen, fordert die Schule die Schüler am ersten Unterrichtstag auf, einen Studentenvertrag und eine Gesundheitserklärung zu unterzeichnen.
  • Jede Sitzung (Stunde) in Gruppenkursen dauert 55 Minuten.
  • Eine Privatstunde dauert 60 Minuten.
  • Um eine Gruppe zu bilden, sind mindestens 3 Schüler erforderlich . Wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird, erhalten Sie 2 Stunden Privatunterricht statt 4 Gruppensitzungen pro Tag.
  • Am Ende jeder Einheit findet ein Einstufungstest statt.
  • Am Ende des Kurses erhalten Sie einen Bericht und ein Diplom.
  • Für die Teilnahme an den meisten außerschulischen Aktivitäten bestehen keine medizinischen Einschränkungen. Lesen Sie die Beschreibung der Aktivität sorgfältig durch oder wenden Sie sich bei Fragen an das Sekretariat.
  • Ein Monitor pro 25 Studierende in den Kursen für Jugendliche unter 18 Jahren, in denen sie vertreten sind.
  • Weniger als 5 Tage vor Kursbeginn empfiehlt es sich, die Verfügbarkeit zu prüfen.
  • Der Leiter des Zentrums ist Don Francisco Pérez Navarro.
  • Die Schule verfügt über interne Qualitätskontrollverfahren. Jeder Student füllt am Ende des Kurses einen Bewertungsfragebogen aus.
  • An folgenden Tagen ist die Schule geschlossen: Erste Januarwoche, 6. Januar, 1. März, 2. April, 1. Mai, 16. August, 12. Oktober, 1. November, 6. und 8. Dezember sowie vom 26. bis 31. Dezember. Es gibt keine zusätzlichen Unterrichtsstunden an Feiertagen und es erfolgt keine Rückerstattung.
  • Alle Teilnehmer müssen vor Kursbeginn einen Einstufungstest bestehen, entweder online über unsere Website oder am ersten Kurstag, mit Ausnahme von Anfängern, die noch nie Spanisch gelernt haben.

Unterkunft und Alter – Gastfamilien

MARAVILLAS PROGRAMAS INTERNACIONALES SL inspiziert alle Häuser der Gastfamilien und führt eine Datei mit der Anzahl der Zimmer, den Abmessungen und den verfügbaren Möbeln sowie den zusätzlichen Annehmlichkeiten, über die sie verfügen. Darüber hinaus sind alle Informationen zur Familienstruktur, zu Kindern, Verwandten und Haustieren sowie zu Essgewohnheiten und Tabakkonsum enthalten. MARAVILLAS PROGRAMAS INTERNACIONALES SL garantiert eine rauchfreie Umgebung. Familien und Studierende müssen draußen rauchen (auf der Terrasse, dem Balkon oder im Garten). Alle Familien sind durchschnittlich 20 bis 40 Minuten zu Fuß von der Schule entfernt.

Je nach Bedarf der Studierenden werden die Familien unter Berücksichtigung folgender Kriterien zugeteilt:
  • Studierende in Erwachsenenkursen (+18) teilen niemals eine Familie mit Studierenden unter 18 Jahren.
  • Erwachsene (18+) übernachten einzeln als Student/Familie oder können sich ein Zimmer mit einem anderen Studenten über 18 Jahren teilen.
  • Bei Kindern unter 18 Jahren beherbergt Maravillas maximal 4 gleichgeschlechtliche Schüler pro Familie.
  • Die Altersspanne für Jugendkurse liegt zwischen 13 und 17 Jahren und ist die Spanne, mit der sie eine Unterkunft teilen können.
  • Im Falle eines gemeinsamen Doppelzimmers werden Studierende unterschiedlichen Geschlechts außer Geschwistern nicht untergebracht.
  • Bei internationalen Sommerkursen bringt die Schule immer Studierende unterschiedlicher Nationalität im selben Haus unter, um den Gebrauch ihrer Muttersprache zu vermeiden und das Üben der spanischen Sprache zu fördern, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes gewünscht ist.
  • Während seines Aufenthalts kann der Student einen (1) kostenlosen Wechsel der Unterkunft beantragen, wenn die zugewiesene Unterkunft nicht seinen Erwartungen entspricht oder ein Problem auftritt. Ab dem zweiten Mal fallen für jeden Unterkunftswechsel 25 € Transportkosten an.
  • Sollte der Student an einer Allergie oder Krankheit leiden, muss er uns dies bei der Buchung mitteilen.

Private Online-Kurse

  • Privatstunden können Sie bis zu 5 Tage vor der ersten Unterrichtsstunde buchen.
  • Wenn Sie einen Unterricht absagen müssen, müssen Sie unsere Büros mindestens 24 Stunden im Voraus benachrichtigen. Der Unterricht wird je nach Verfügbarkeit des Lehrers auf einen anderen Tag verschoben.
  • Wenn ein Unterricht innerhalb von 24 Stunden abgesagt wird oder der Schüler nicht erscheint, werden die Kosten für den gesamten Unterricht in Rechnung gestellt. Wenn ein Unterricht aufgrund technischer Probleme aufgrund einer schlechten Verbindung nicht durchgeführt werden kann, wird der Unterricht wiederholt in einer Stunde und zu einem von beiden Parteien vereinbarten Termin.
  • Obwohl wir wissen, wie wichtig es ist, während des gesamten Kurses denselben Lehrer zu haben, behalten wir uns das Recht vor, bei Bedarf den Lehrer durch einen Schüler zu ersetzen.
  • Die Bezahlung der Kurse erfolgt vor Kursbeginn per Kreditkarte über eine sichere Seite oder per Banküberweisung. Sobald die Zahlung eingegangen ist, erhält der Schüler eine Bestätigungs-E-Mail mit dem Tag und der Uhrzeit des Unterrichts sowie Anweisungen zum Zugriff auf die Plattform und zum Beginn des Unterrichts.

Onlineanmeldung

Füllen Sie das Anmeldeformular aus und Sie erhalten eine Bestätigung per E-Mail. Es ist nicht möglich, eine Online-Anmeldung abzusenden, ohne die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert zu haben. Damit die Anmeldung endgültig ist, müssen Sie eine Anzahlung von 150 Euro leisten, die Teil der Gesamtzahlung ist (keine zusätzliche Gebühr). Die Anzahlung muss spätestens 4 Wochen vor Kursbeginn per ONLINE-ZAHLUNG erfolgen . Western Union oder per Banküberweisung an:

 

MARAVILLAS PROGRAMAS INTERNACIONALES SL BANKINTER – Avenida Salvador Vicente 1 29631 Benalmádena IBAN: ES6301280785850100045037 SWIFT: BKBKESMM

 

Bei Zahlung per Banküberweisung oder Scheck addieren Sie 12 Euro zum Gesamtbetrag, da die von den Banken erhobenen Provisionen und Gebühren in jedem Fall vom Kunden zu tragen sind.

Der Restbetrag muss nach Erhalt der endgültigen Bestätigung und Rechnung, spätestens 14 Tage vor der Ankunft des Studenten, in jedem Fall jedoch vor der Ankunft des Studenten, bezahlt werden. Für jede Anmeldung gelten diese Bedingungen, die Sie bei der Anmeldung bei MARAVILLAS PROGRAMAS INTERNACIONALES SL akzeptieren

Visa Vorraussetzungen

  • Studierende aus Nicht-EU-Ländern sollten sich bezüglich der Visabestimmungen an die spanische Botschaft vor Ort wenden. Es liegt in der Verantwortung des Agenten oder Studenten, sicherzustellen, dass das richtige Visum beantragt wird.
  • Weitere Informationen finden Sie auf der Website der „Association of Spanish Schools (FEDELE)“: https://fedele.org/en/visas-management/
  • Die Schule stellt die notwendigen Unterlagen zur Beantragung eines Studentenvisums aus. In den Unterlagen sind die genauen Termine des vom Studierenden gebuchten Kurses aufgeführt und die Bescheinigung wird erst nach Eingang der vollständigen Zahlung ausgestellt.
  • Der Student verpflichtet sich, alle Einwanderungsbestimmungen einzuhalten, wie z. B. die Aufrechterhaltung einer hohen Anwesenheitsquote und die Ablegung der Abschlussprüfung am Ende des Kurses.
  • Maravillas International Programs kann den Erfolg von Visumanträgen nicht garantieren.
  • Für den Fall, dass ein Visum abgelehnt wird, erstattet Maravillas dem Studenten (oder Agenten) die Gebühren, sobald er einen Nachweis über die Ablehnung des Visums zusammen mit dem Ablehnungscode erhält. Alle gezahlten Gebühren werden abzüglich der Anzahlung von 150 Euro zurückerstattet.
  • Bei Rückerstattungen per Banküberweisung werden ebenfalls die Bankgebühren vom Restbetrag abgezogen. Rückerstattungen erfolgen nur an: a) den ursprünglichen Zahler. b) Das Konto, von dem die Zahlung ursprünglich eingegangen ist, um die Einhaltung internationaler Gesetze zur Verhinderung von Finanzkriminalität sicherzustellen.
  • Wenn sich das voraussichtliche Startdatum eines Spanisch-Sprachprogramms aufgrund von Visaproblemen verzögert, passt Maravillas das Start- und Enddatum Ihrer Anmeldung oder Unterkunft je nach Verfügbarkeit an. Es erfolgt keine Rückerstattung.
  • Studierende mit Studentenvisum haben das Recht, für 10 % der Kurszeit Ferien zu organisieren ( wenn der Student beispielsweise einen Vertrag über 20 Wochen hat, können 2 Wochen Ruhe organisiert werden); Sie müssen die Schule jedoch vor Kursbeginn und innerhalb der Visumsfrist informieren.

Stornierungen

Wir arbeiten ständig daran, unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu aktualisieren und den Kursbuchungsprozess für unsere Kunden so klar wie möglich zu gestalten. Hier finden Sie einen kurzen Überblick über die Bedingungen, die seit Beginn der COVID-Pandemie 2019 gelten und bis zum 21. April 2019 gelten Beschränkungen für den Alarmzustand werden aufgehoben.

Alle Stornierungen müssen Maravillas Programas Internacionales mindestens 28 Tage vor Kursbeginn schriftlich mitgeteilt werden. 

Die Anzahlung von 150 Euro ist nicht erstattungsfähig.

Rückerstattungen bei Stornierung der Anmeldung:

  • 21 bis 14 Tage vor Kursbeginn: 90 % der Restgebühren werden zurückerstattet.
  • 13 bis 8 Tage vor Kursbeginn: 75 % der Restgebühren werden zurückerstattet.
  • Weniger als 7 Tage: keine Rückerstattung. Bei einem Rücktritt nach Kursbeginn erfolgt keine Rückerstattung der Studiengebühren. Eine Rückerstattung kann nur durch das Büro oder den Vertreter erfolgen, an den die Gebühren ursprünglich gezahlt wurden. Studierende mit Studentenvisum haben das Recht, 10 % der Kursdauer Urlaub zu gewähren; Sie müssen die Schule jedoch vor Kursbeginn und innerhalb der Visumsfrist informieren.

 

Vor der Ankunft in Spanien

Bei einer Stornierung aus Gründen im Zusammenhang mit COVID-19 bis zu 14 Tage vor dem Ankunftsdatum erhält der Student eine 100-prozentige Rückerstattung der Studien- und Unterkunftsgebühren; Wenn der Student weniger als 14 Tage vor Anreise storniert, werden 60 € Stornogebühren berechnet.

Einmal in Spanien / Registrierung

Wenn Sie Ihre Reise aus Gründen im Zusammenhang mit COVID-19 verkürzen müssen, können Sie an Online-Kursen teilnehmen, einen Gutschein für ein zukünftiges Studium in den nächsten 12 Monaten annehmen oder Ihr verbleibendes Programm stornieren und eine Rückerstattung für den Restbetrag Ihrer Studiengebühren erhalten (z ganze Wochen, keine Teilwochen).

Einmal in Spanien / Unterbringung bei einer Familie oder Wohngemeinschaften

Wenn Sie die Reise aus Gründen im Zusammenhang mit COVID-19 verkürzen müssen, stellt die Schule einen Gutschein zur späteren Nutzung aus (für ganze Wochen, nicht für angebrochene Wochen). Wenn der Schüler ein Apartment/Hotel gebucht hat, das nicht Eigentum der Schule ist, können andere Bedingungen gelten.

Eine Rückerstattung kann nur durch das Büro oder den Vertreter erfolgen, an den die Gebühren ursprünglich gezahlt wurden.

Bei einem Rücktritt nach Kursbeginn erfolgt keine Rückerstattung der Studiengebühren.

Verspätete Ankunft und Abwesenheit

Fehlzeiten aufgrund von Urlaub oder anderen Gründen können nicht durch eine kostenfreie Kursverlängerung nachgeholt werden. Es ist keine Rückerstattung möglich, wenn der Student zu spät zum Kurs kommt oder während des Kurses abwesend ist. Die Preise sind nicht von einer Person auf eine andere übertragbar. Sollten Studierende während des Kurses erkranken (chronische Erkrankungen müssen vor Kursbeginn gemeldet werden), ist es ihnen mit einem amtlichen ärztlichen Attest möglich, versäumte Unterrichtsstunden zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen. Für Studierende mit einem Langzeit-Studentenvisum ist der Ausgleich der Abwesenheit durch Bescheinigungen nur während der Visumsdauer möglich.

Ermäßigungen

  • Für die Reduzierung eines Kurses nach Kursbeginn erfolgt keine Rückerstattung der Gebühren. Diese Bedingungen gelten auch für Studierende, die Teil einer Gruppe sind. Im Falle eines Ersatzschülers entfallen die Stornogebühren.
  • Für versäumte Kurstage, verspätete Anreise, vorzeitige Abreise oder Feiertage erfolgt keine Rückerstattung der Gebühren. In Spitzenzeiten kann der Unterricht an weiteren Standorten stattfinden.
  • Wenn ein Student während der Dauer seiner Sprachkursanmeldung in sein Heimatland zurückkehren oder woanders Urlaub machen möchte, steht ihm dies frei, eine Anrechnung der entgangenen Studienzeit erfolgt jedoch nicht.
  • Für versäumte Unterrichtsstunden oder Aktivitäten ist bei 16- und 17-jährigen Schülern die Zustimmung der Eltern erforderlich.

Ausweisungen

Es gibt keine Rückerstattung. Ausgewiesene Studierende werden auf eigene Kosten unverzüglich nach Hause geschickt.

Höhere Gewalt

MARAVILLAS haftet nicht für die Nichterfüllung seiner Verpflichtungen (und ist daher nicht zur Leistung von Schadensersatz verpflichtet), wenn die Nichterfüllung auf einen Grund zurückzuführen ist, der außerhalb der angemessenen Kontrolle von MARAVILLAS liegt. MARAVILLAS ist auch nicht für Kosten verantwortlich, die den Schülern oder in deren Namen aus einem solchen Grund entstehen. Zu diesen Ursachen zählen unter anderem Regierungshandlungen, Krieg, Kriegsgefahr, Unruhen, Bürgerkriege, Arbeitskonflikte, terroristische Aktivitäten, Natur- oder Nuklearkatastrophen, außergewöhnlich widrige Wetterbedingungen und Infektionskrankheiten.

LANDESFEIERTAGE: Keine Rückerstattung. 

An folgenden Terminen im Jahr 2024 bleibt die Schule geschlossen und für diese Tage erfolgt keine Rückerstattung: 1.-8. Januar, 28. Februar, 29. März, 1. Mai, 15. August, 12. Oktober, 1. November, 6. und 9. Dezember, und vom 21. bis 31. Dezember 2024.

Verspätete Ankunft und mangelnde Hilfe

Rückerstattungen werden nicht akzeptiert, wenn der Schüler zu spät zum Kurs erscheint oder den Unterricht nicht besucht. Bei urlaubsbedingter oder sonstiger Abwesenheit sind wir nicht verpflichtet, eine kostenfreie Kursverlängerung zuzulassen. Der bezahlte Kurs kann nicht von einer Person an eine andere weitergegeben werden.

Sicher

EU-Bürger haben Anspruch auf die gleichen Gesundheitsleistungen wie spanische Staatsbürger. Wir empfehlen unseren Studierenden, um diese Leistungen in Anspruch zu nehmen, vor Reiseantritt bei der Sozialversicherung ihres Herkunftslandes nach dem entsprechenden Formular für Reisen nach Spanien zu fragen. MARAVILLAS PROGRAMAS INTERNACIONALES SL ist nicht verantwortlich für den Verlust oder die Daten von persönlichen Gegenständen. Für die oben genannten Fälle bzw. den Reiserücktritt empfehlen wir Studierenden den Abschluss einer Versicherung. MARAVILLAS PROGRAMAS INTERNACIONALES SL behält sich das Recht vor, Termine, Preise und den Ort der Durchführung der Kurse ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Für Personen, die nicht an unseren Kursen teilnehmen, bieten wir keine Unterkunft an, mit Ausnahme von Ehegatten und Kindern der Studierenden. Auf Wunsch kann MARAVILLAS PROGRAMAS INTERNACIONALES SL eine Kranken- und/oder Reiseversicherung anbieten. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Inhalt unserer Seite

Unsere Website enthält eine Kombination aus Inhalten, die von uns, unseren Mitarbeitern und Benutzern erstellt wurden. Alle auf unseren Seiten veröffentlichten Materialien umfassen unter anderem: schriftliche Inhalte, Fotos, Grafiken, Bilder, Illustrationen, Marken, Logos, Ton oder Videos und Animationen. Sie sind durch unser Urheberrecht oder Markenzeichen oder das unserer Mitarbeiter geschützt. Es ist Ihnen nicht gestattet, die Materialien und Inhalte auf unserer Website zu verändern, zu veröffentlichen, zu übertragen, an der Übertragung oder dem Verkauf teilzunehmen, zu reproduzieren, abgeleitete Werke zu erstellen, zu verteilen, öffentlich aufzuführen oder in irgendeiner Weise zu verwerten. Sie dürfen sich nicht auf den Inhalt verlassen, insbesondere nicht auf Produktbewertungen, Whitepapers und Produktbeschreibungen. Ohne Einschränkung übernehmen wir keine Verantwortung für Beiträge, die Benutzer in den Meinungsbereichen, auf Facebook, in sozialen Netzwerken, in Bulletin Boards oder in Vorschlägen machen.

🔗Datenschutz- und Cookie-Richtlinie

🔗Rechtliche Warnung

Esta web utiliza cookies propias y de terceros para su correcto funcionamiento y para fines analíticos. Contiene enlaces a sitios web de terceros con políticas de privacidad ajenas que podrás aceptar o no cuando accedas a ellos. Al hacer clic en el botón Aceptar, acepta el uso de estas tecnologías y el procesamiento de tus datos para estos propósitos. Más información
Privacidad
Abrir chat
1
¿Puedo ayudarte?
Escríbenos
Hola 👋
¿En qué podemos ayudarte?